Gerds Fotoblog

Varanasi im Morgengrauen

Posted on

Das Internet hier in Varanasi ist eine Katastrophe. Im Grunde kann ich es nur nutzen, wenn alle anderen schlafen. Meinen Blog online in WordPress zu schreiben ist hier eine Angelegenheit von Stunden. Also musste ein Tool her, mit dem ich auch offline meine Texte schreiben kann. Ich habe es in Ulysses gefunden. Das ist ein […]

Indien 2018

Totenfeiern

Posted on

Nach zwei Tagen krankheitsbedingter Pause melde ich mich wieder zurück. Gestern habe ich bis auf einen Gang zur Apotheke keinen Fuß vor die Tür gesetzt. Vorgestern waren wir unvorsichtig und aßen rohen Salat. Das war ein großer Fehler. Ich kann mich echt nicht erinnern, dass es mir schon mal so schlecht ging. Jetzt ist es […]

Gerds Fotoblog

Der erste Tag in Varanasi

Posted on

Vor zwei Tagen haben wir Bodhgaya verlassen und uns auf den Weg nach Varanasi gemacht. Bis zur Ankunft in Varanasi lief eigentlich alles ganz gut. Den Flughafen in Gaya konnten wir trotz eines Generalstreiks in Bodhgaya pünktlich erreichen. Hambuddha, einer unserer besten Rikaschafahrer hat es möglich gemacht. In Varanasi ging es dann los. Ewige Verhandlungen mit […]

Gerds Fotoblog

Tempeltour

Posted on

Der Tag gestern stand ganz im Zeichen meiner Abschlussarbeit zum Medienfotografen an der S.E.T.. Meine Fotos habe ich schon fast zusammen. Jetzt geht es an die Erstellung der Abschlusspräsentation. Das wird ein Video werden, welches natürlich ganz stark von meiner jetzigen Reise geprägt sein wird. Dafür habe ich noch eine ganze Menge Material gebraucht, was […]

Gerds Fotoblog

Mein Geburtstag in Indien

Posted on

Gestern war mein Geburtstag und das erste Mal habe ich ihn in Indien gefeiert. Davon möchte ich heute berichten. Die ersten Glückwünsche hatte ich ja schon um Mitternacht entgegengenommen. Also startete der Tag erst einmal mit Arbeit. Das “Why?”, der Titel der neuen Show, musste fertig gestellt werden. Ich saß ja schon einen Tag an […]

Gerds Fotoblog

noch ein Workshop

Posted on

Langsam wird es stressig. Die letzten zwei Tage war ich nicht fit. Straßenküchen sind halt immer ein Risiko… Vielleicht war war es auch der Sky Drink, den ich vor zwei Tagen in einem gruseligen Hinterhof getrunken habe. Die Show von Creacting rückt immer näher und im Vorfeld sind viele Dinge zu tun. Der Name der […]

Gerds Fotoblog

Mahabodhi-Tempel und Fotosession

Posted on

Die Spannung steigt. Heute steht dass Shooting für eine meiner Abschlussarbeiten meines Fotostudiums an der S.E.T. an. In den vergangenen Tagen habe ich mit wildfremden Menschen in Bodhgaya Kontakt aufgenommen, um sie für mein Shooting zu gewinnen. Aber erstens einmal geht es in den Mahabodhi-Tempel, um etwas zu meditieren. Auf dem Weg dorthin begegnete uns […]

Gerds Fotoblog

Shivaratri

Posted on

Gestern hatte ich mir vorgenommen, meine Abschlussarbeit für mein Fotografiestudium an der S.E.T. weiter vorzubereiten. Utensilien waren einzukaufen, die Location für das Shooting auszuwählen und ich brauchte noch zwei Modelle. Aber wie das in Indien so ist, kommt alles anders, als man denkt. Der Weg in die Stadt über das ausgetrocknete Flussbett des Falgo River […]

Gerds Fotoblog

Der erste Workshop

Posted on

Gerade sitze ich in unserer Bambushütte. Es regnet und aus der Nachbarschaft klingen die Musik und die Gebete aus einem Hindu-Tempel herüber. Eine gute Gelegenheit, vom gestrigen Tag zu berichten. Unser erster Tag in Bodhgaya hat uns gleich alles abverlangt. Zirka zwanzig Kinder aus verschiedenen Schulen aus Bodhgaya und Umgebung waren da, um das Stück […]

Gerds Fotoblog

on the way

Posted on

Jetzt geht es mit meinem Indien-Blog los. Gestern Vormittag sind wir gestartet – heute Naschmittag waren wir da. Der Weg führte uns von Frankfurt über Bahrain, Delhi und Gaya bis zu unserem Ziel Bodhgaya. Das erste Highlight erwartete uns, als wir auf dem Weg nach Bahrein den Kaukasus überflogen. Eine halbe Stunde lang gab es […]